Dom Tapkey pro ble glastuer-version

Artikelnummer: 101011

Versand kostenlos

Lieferzeit 8 - 10 Tage

Dom Tapkey Pro V2 für Glastüren

Die Standardlänge bei diesem Zylinder beträgt außen/innen 30mm/10mm. Je nach Glasstärke kann ein größeres Innenmaß gewählt werden.

Zutrittsorganisation mit Ihrem Smartphone

Das breite Angebot der DOM Tapkey digitalen Schließgeräte bietet Ihnen für fast jede Türsituation eine passende Schließlösung, selbst ein Briefkastenzylinder oder

ein Vorhangschloss kann integriert werden.

DOM bietet Ihnen mit dem DOM Tapkeyportfolio eine große Auswahl an digitalen Zylindern, digitalen Beschlägen, einem Wandleser und einem digitalen Hangschloss,

um jede Ihrer Verschlusssituationen erfüllen zu können. Egal ob Sie Ihre Familie, Ihre Vermögenswerte oder Ihre Firma schützen wollen, es gibt keine Kompromisse bei Ihrer Sicherheit.

Alle DOM Produkte sind durch die Verwendung einer einzigartigen Verschlüsselung gesichert. Zudem sorgt die hochwertige und starke Mechanik in Kombination mit

innovativen Elektronikkomponenten für Sicherheit, Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer. 


Genau wie die digitalen Geräte ist die Tapkey App einfach zu bedienen. Sie aktivieren mit einem Smartphone via kompatibler NFC -Schnittstelle, Apple-Geräte mindestens iPhone 6, 

oder BLE (Bluetooth Low Energy) ein Schließmedium. Der Administrator kann dann anderen Benutzern Berechtigungen für dieses Gerät erteilen, sicher und geschützt

durch eine verschlüsselte Google ID oder Tapkey ID.



Lieferumfang : gewählter Zylinder, Ownercard. Alle benötigten Montagewerkzeuge sind in der Box vorhanden.

Bei der Lieferung ist der Außenknauf (Elektronik) bereits montiert. Der Zylinder wird von außen durch das Einsteckschloss geschoben, mit der Zylinderschraube gesichert und anschließend wird innen der Knauf montiert. 


Bei einer Kernziehschutzverlängerung ist der Außenknauf (Elektronik) nicht vormontiert. Es muss im vorhandenen Schutzbeschlag/Rosette der Ziehschutz entfernt werden um den Zylinder von innen montieren zu können. Dazu muss der Innenknauf montiert werden und

der Zylinder von innen durch das Einsteckschloss geschoben werden. Anschließend den Außenknauf montieren. Das gleiche Verfahren bei einer Tür ohne PZ-Lochung.