DOM ix Twido Knaufzylinder Knauf K1

Artikelnummer: 10142-1

Versand kostenlos

Lieferzeit 6 - 9 Tage

DOM IX Twido Knaufzylinder

Der günstige Umstieg auf ein Wendeschlüsselsystem. Durch den innenliegenden Drehknauf kann komfortabel per Hand geschlossen werden.
Das lästige Hantieren mit dem Schlüssel entfällt somit. 

DOM ix Twido ist ein neuer Maßstab in der Sicherheitstechnik. Betrachten Sie es als eine Schweizer Uhr zur Sicherung Ihres Zuhauses. Es ist einfach und doch so leistungsstark mit den beiden Rollen im Schlüssel.

Die Sicherung Ihres Zuhauses könnte nicht einfacher sein.

Merkmale

  • Schutzrechte: Patentlaufzeit 2036
  • Gut geschützt gegen unbefugtes Kopieren und Picking durch die schwimmend gelagerte Doppelrolle im Schlüssel
  • DIN EN 1303 und SKG**
  • Hoher Schlüsselkopierschutz durch Hoch-Tief-Fräsung
  • Kombination zur Elektronik über ClipTag
  • Bauweise modular, optimaler Abreiß- und Ziehschutz (optional)


Lieferung inkl. Sicherungskarte, Stulpschraube M5x85, 3 Einzelschlüssel



Knaufausführung
Knauf K1
Wie sind die Auswahlfelder zu nutzen?


Knaufausführung

Durch Klick können Sie verschiedene Varianten wählen, das Artikelfoto wird dabei aktualisiert und zeigt Ihnen den ausgewählten Knauf.

Schließung

Wenn Sie nur einen Einzelzylinder bestellen wollen, ist diese Auswahl unwichtig. Möchten Sie jedoch z.B. einen Doppelzylinder und einen Knaufzylinder, wählen Sie "gleichschließend",
somit erhalten Sie zwei Zylinder, die mit einem Schlüssel zu schließen sind.
Möchten Sie z.B. drei Zylinder, wobei jeder Zylinder eine eigene Schließung hat, wählen Sie "verschieden schließend" aus.
Dadurch kann jeder einzelne Zylinder nur mit den dazugehörigen Schlüsseln geschlossen werden.

Anzahl Schlüssel

Dieses Feld ist bereits mit einer "3" vorbelegt, drei Schlüssel sind also im Preis enthalten. Möchten Sie z.B. 5 Schlüssel, wählen Sie die "5" aus und Sie erhalten zusätzlich
zu den drei Schlüsseln 2 kostenpflichtige Schlüssel dazu.

Bohrschutz, modular

Beide Funktionen sind erst ab einer Länge von 30mm möglich. Durch die modulare Bauweise ist der Zylinder nachträglich in Länge veränderbar.
Außerdem verleiht der Stahlsteg in der Mitte dem Zylinder einen hohen Schutz gegen das Abbrechen.