Abloy Ikon Protec2 Doppelzylinder System D11

Artikelnummer: 11400

Hochsicherheitszylinder zum fairen Preis als Einzelsperrschließung mit Sicherungskarte

Lieferzeit 8 - 10 Werktage

Ikon Protec2 - Schließzylinder


Dieser Zylinder gilt selbst in der Profi-Szene als "unpickbar". 

Mit seinen 11 Scheiben aus Zinn-Bronze je Seite und durch das patentierte DBS (Disc Blocking System) bietet er einen sehr hohen Schutz gegen das sogenannte Picking sowie

gegen bekannte Schlüsselschlagtechniken (Anti-Bumping). Durch die patentierte Schlüsselführung sowie einem beweglichen Element ist der Schlüssel schlichtweg nicht zu kopieren.


Optional ist der Zylinder mit zwei Bohrschutzvarianten erhältlich, AB=Stahl und AB = 3.

Bei der Variante AB=Stahl ist die Außenseite des Zylinders aus gehärtetem Stahl mit einem zusätzlichen Hartmetallstift. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Außenlänge um 1mm länger ist.


Die Variante AB=3 hat ebenfalls die Außenseite aus gehärtetem Stahl, jedoch zusätzliche Hartmetallstifte, die in mehreren Ebenen die Sperrelemente schützen. 

Hier ist die Außenlänge um 4mm länger. Beispiel: Ihre gemessene Zylinderlänge beträgt außen/innen 45-40, somit ist die zu bestellende Länge außen/innen 40-40.

In der Variante AB=3 erhält der Zylinder sogar die höchste VdS-Klassifizierung BZ+. 


Ebenfalls kann als Option die sogenannte Prioritäts-Funktion gewählt werden, sie befindet sich stets auf der Zylinderaußenseite. Das bedeutet, wenn innen ein Schlüssel steckt,

kann trotzdem von außen geschlossen werden. Umgekehrt ist dies nicht möglich, dieser Fall kommt jedoch so gut wie überhaupt nicht vor.  

Die Standardoberfläche ist chrom-satiniert, der Zylinder ist verschleißfest und korrosionsgeschützt.


Wie erfolgt der Schlüsselabzug?

Wenn Sie zum Öffnen oder Schließen den Schlüssel rechts herum drehen, muss anschließend eine viertel Drehung entgegengesetzt erfolgen.

Der Schlüsselkopf befindet sich in senkrechter Position und kann nun abgezogen werden. Beim Öffnen oder Schließen links herum, muss der Schlüssel

eine viertel Drehung nach rechts gedreht werden damit er wieder in senkrechter Position abgezogen werden kann.


Produktbeschreibung
  • Baukastensystem mit patentierter Scheibentechnologie
  • Sehr hoher Schutz gegen Picking und Schlüsselschlagtechniken durch das patentierte DBS (Disc
  • Blocking System)
  • Extreme Langlebigkeit auch bei starker Beanspruchung durch die patentierte AWS Funktion (Anti Wear System)
  • Sehr hoher Schlüsselkopierschutz durch die patentierte Schlüsselführung sowie einem beweglichen
  • Element im Schlüssel
  • Lieferbar auch für sehr große und komplexe Schließanlagen und für Einzelsperrschließungen 
  • Zylindergehäuseteile Messing
  • Standard Oberfläche Chrom satiniert (OF=CS), optional Messing poliert (OF=MP) erhältlich
  • Zylindergrundlänge 62 mm (C) - A/B (L=31/31) - weitere Baulängen lieferbar
  • 11 Scheiben aus Zinn-Bronze je Seite
  • Optional bei Schließanlagen und Einzelsperrschließungen mit Anbohrschutz erhältlich
  • Anbohrschutz bedeutet, eine Seite des Zylinders ist aus gehärtetem Stahl mit einem zusätzlichen
  • Hartmetallstift AB=STAHL/-, Grundlänge L=32/31 oder mit mehreren zusätzlichen Hartmetallstiften,
  • die in mehreren Ebenen die Sperrelemente des Zylinders schützen, für einen besonders hohen
  • Anbohrschutz AB=3/-, Grundlänge L=34/31
  • Optional VdS-zertifiziert
  • Optional mit Prioritätsfunktion GE=PRIO/-, Not-Gefahrenfunktion
  • Standardmäßig korrosionsgeschützt und verschleißfest
  • Schließbart aus bruchfestem, korrosionsbeständigem Stahl vernickelt
  • Schließbartstellung standardmäßig umlegbar (Grundstellung ist SST=30)


Lieferumfang: gewählter Zylinder, gewählte Anzahl Schlüssel, Stulpschraube M5x85, Sicherungskarte